News


Nach 2-jähriger Vakanz auf dem Präsidentenstuhl, wurde anlässlich der Mitgliederversammlung des DSV am 21. November 2020 wieder ein neuer Präsident an die Spitze des DSV gewählt. Neu im Präsidium ist aus unserem Landesverband (SV NRW) Claudia Boßmann. Weitere Informationen hierzu auf der Homepage des SV NRW unter nachfolgendem Link:


Sehr geehrte
schwimmsporttreibende Mitgliedervereine im Kreisschwimmverband Rhein-Erft und
Kreissportbund Rhein-Erft,

unter dem Link


Das Lehrgangsangebot für 2021 wurde veröffentlicht und es besteht die Möglichkeit zur Anmeldung.

Hier gehts direkt zum Anmeldeportal


Liebe Freunde*innen des Schwimmsports,

der Schwimmverband NRW hat in Anbetracht der gegenwärtigen Situation die
Besonderheiten des Schwimmsports in Hallenbädern unter Pandemiegesichtspunkten
genauer untersucht.


Trainer-C-Grundausbildung ab 2021 neu!

Ab 2021 wird sich die Trainer-C-Grundausbildung grundsätzlich ändern. Der SV NRW wird die Ausbildungsstruktur an die Richtlinien des DOSB anpassen, wie es einige andere Landesschwimmverbände im DSV bereits getan haben.

Die Grundausbildung in den Bezirken wird dann nur noch 30 UE umfassen und die Lizenzausbildung, die der SV NRW durchführt, 90 UE. An den Teilnahmevoraus-  setzungen wird sich, nach augenblicklichem Stand, nichts ändern.


Liebe Sportkameradinnen und Soprtkamerden,

der angehängten PDF-Datei entnehmen Sie bitte die aktuellen Information des SV NRW-Präsidiums zum Thema Coronamaßnahmen.

Ebenfalls angehängt die aktuelle Coronaschutzverordnung der Landesregierung vom 30.10.2020.

Jakob Mildenberg - SBM Vorstand


Sehr geehrte Wasserball-Sportfreunde,

wie bereits auf der Homepage des SBM gemeldet, hat der Vorstand des Schwimmbezirks Mittelrhein entschieden, den Meisterschafts- und Spielbetrieb in allen Fachsparten ab sofort auszusetzen/einzustellen. Damit folgt der Bezirksvorstand der Empfehlung des SV-NRW-Präsidiums. Auch der Fachausschuss Wasserball stellt sich geschlossen hinter diese Entscheidung.


Ungeachtet der aktuellen Entwicklungen zum Thema Corona, hält der Bezirksvorstand am geplanten Termin der Mitgliederversammlung 2021 am 27. März fest. Der Ausrichter, die SG WaGo, wird im Raum Bonn einen Tagungsort wählen, der auch unter "Coronabedingungen" jedwede Sicherheit für alle Teilnehmer bietet. Entsprechend der aktuellen Lage, werden dann entsprechende Vorkehrungen zum Schutz aller Beteiligten getroffen. Hierzu werden unsere Mitgliedsvereine rechtzeitig über den aktuellen Stand der Dinge informiert.


NRW Sommermeisterschaften nun nachgeholt

Eigentlich sollten sie ja im Mai stattfinden. Nun hat man sie nachgeholt: Die NRW Sommermeisterschaften der C bis A Jugend im Wasserspringen in Aachen.

Die Jugend der Jahrgänge 2008 bis 2002 traten in verschiedenen Disziplinen – 1 Meter, 3 Meter, Turm und Syncronspringen gegeneinander an.

Die besten Jugendlichen aus Köln, begleitet von den Jugendtrainern Katharina Bartsch und Rebekka Axer von der TPSK 1925 e.V., nahmen daran teil.